Folgende Etüdenhefte von Adrian Wehlte sind im Musikalienhandel erhältlich:

Hug & Co. Musikverlage Zürich:

Spass zu zweit

Spritzige, pfiffige und dennoch griffige Etüden für zwei Altblockflötenspieler der gehobenen Mittelstufe. Sie führen systematisch und methodisch durchdacht an die elementaren Fertigkeiten wie Tonleiter- und Dreiklangsspiel, sowie Doppelzunge, Daumentechnik und andere blockflötenspezifische Herausforderungen. Damit das Üben der Etüden nicht zu trocken gerät, gibt es zu jeder Etüde eine zweite Stimme. Dies bringt mehr Spaß beim Üben und Spielen.

Die Duett-Etüden eignen sich auch für Querflöte oder andere Blasinstrumente, die einen Tonumfang bis zum g3 bzw. c4 haben.

 

Band 1 (Edition Pelikan PE 3010 / ISMN M-2028-4026-9, ISBN 978-3-909415-71-7)   4. überarbeitete Auflage Nov. 2007

Fünfzehn Duetüden für Altblockflöte

Inhalt:
  1. Übung für die rechte Hand
  2. Chromatische Übung
  3. Diatonische Übung Dur
  4. Diatonische Übung Moll
  5. Mit Durtonleitern durch den Tonkreis
  6. Mit Molltonleitern durch den Tonkreis
  7. Mit Dreiklängen durch den Tonkreis
  8. Dreiklänge I
  9. Dreiklänge II
  10. Terzen-Etüde
  11. Gabelgriff-Etüde
  12. Doppelzungen-Kanon
  13. Oktaven I
  14. Oktaven II
  15. Daumenübung

 

Band 2 (Edition Pelikan PE 3009 / ISMN M-2028-4024-5, ISBN 978-3-909415-72-4 / vormals pan 218)

Zwölf Duetüden für Altblockflöte

Inhalt:
  1. Mit Viererreihen durch die Be-Tonarten in Dur
  2. Mit Viererreihen durch die Kreuztonarten in Dur
  3. Mit Viererreihen durch die Be-Tonarten in Moll
  4. Mit Viererreihen durch die Kreuztonarten in Moll
  5. Mit Dreiklängen durch die Be-Tonarten
  6. Mit Dreiklängen durch die Kreuztonarten
  7. Doppelzungen-Etüde
  8. Echo-Etüde
  9. Glissando-Übung
  10. Zwiefache Daumenübung
  11. Etüde für die dritte Oktave bis c4
  12. Großer Kanon mit Tonleitern und Dreiklängen

 

Methodische Etüden

Etüden zum Herunterladen

Preiswerte Flötennoten als PDF

Zähler